Netzfilter

Zur wirklichen Freude am Musikhören Zuhause bedarf es einer Grundvoraussetzung: Sauberer Strom. Das Ausgangsignal eines elektronischen Gerätes kann nur so sauber sein wie seine Netzspannung. Denn Störanteile aus dem Netz finden sich auch am Ausgang eines Gerätes wieder. Und Klirrfaktoren im Bereich von 10 % aus dem Stromnetz sind leider keine Ausnahme, sondern die Regel. Wobei digitale Geräte wie CD-Spieler zusätzlich die Stromversorgung der analogen Geräte beeinträchtigen.

Unsere Netzfilter sind außer in guten HiFi Anlagen auch sonst überall dort im Einsatz, wo es auf guten Ton ankommt: Im Aufnahmestudio der Teldec Berlin, bei der Produktion des Oscar-nominierten Kinofilms "Nirgendwo in Afrika", im Theater Regensburg, oder in den Abhörstudios renommierter Lautsprecherhersteller.

Profitieren auch Sie von den Vorzügen einer sauberen Stromversorgung. Das klangliche Ergebnis ist durchschlagend, und im Detail natürlich immer von der Kette abhängig. Erwarten dürfen Sie aber ein ruhigeres, sehr plastisches und stabiles Klangbild, das sich durch wesentlich mehr Details und Stimmigkeit auszeichnet.

B-3000

Netzfilter B-3000 Der Steinmusic Netzfilter B-3000 ist der ideale Netzfilter für die gesamte HiFi Anlage, aber auch zum Entkoppeln einzelner Komponenten bestens geeignet. Er beinhaltet ein speziell für Audio Anwendungen optimiertes Filtermodul 4er Ordnung, und basiert technologisch auf den Vorgänger Serien Basic 1 und Basic 2. Der aktuelle B-3000 Filter kann somit auf eine mehr als 20 jährige Entwicklungsgeschichte zurückblicken.

Die Strombelastbarkeit liegt bei 6 Ampere, was in der Regel reichlich bemessen ist. Die Filterwirkung konnte gegenüber dem Vorgängermodell nochmals verbessert werden. Das Netzkabel ist steckbar ausgeführt, ein 3x 0,75 qmm Anschlusskabel liegt bei. Auch das Filter ist hermetisch abgeschirmt, und in einem schutzisolierten VDE gerechten Edelstahlgehäuse eingebaut.

Dieses Gerät ist nicht nur nach technischen Gesichtspunkten als aufwendiges zweistufiges Filter 4.er Ordnung ausgelegt, wir haben auch diverse Konzepte dieser Art klanglich verglichen, und uns für das Beste entschieden. Einen Überspannungsschutz haben wir genau aus diesem Grund nicht integriert: Wir hatten ihn in den ersten Serien einmal der Ordnung halber eingebaut, mussten aber feststellen dass alle Varianten die Tendenz hatten, den Hochtonbereich nicht mehr offen und frei zu reproduzieren. Deshalb verzichten wir seit mehr als 10 Jahren auf einen Überspannungsschutz.

Netzfilter B-3000, belastbar bis 1500 Watt, im Edelstahlgehäuse 198 €*

T3

ist ein sppezieller, zweistufiger Netzentstörtransformator kleiner Leistung zur Entkopplung einzelner Geräte.
Klanglich eröffnen sich durch den störungsfreien Betrieb neue Dimensionen der Musikwidergabe.
Es kommen hier musikalische Aspekte zum Vorschein, die vorher schlicht untergegangen sind.
Er bringt exzellente Resultate im Betrieb mit allen digitalen Quellgeräten, wie CD und DVD Spielern sowie D/A und A/D  Wandlern.
Aber auch die Verwendung vor einer Vorstufe verbessert das Klanggeschehen enorm, und selbst vor einem Plattenspieler, speziell mit Synchronmotor, sind die Ergebnisse absolut erstaunlich.
Der Steinmusic T3 ist ausgelegt für Geräte mit einer Stromaufnahme bis 100VA.

Netzfilter T1 Netzfilter T1 geöffnet

Größe über alles 200mm x 75mm x 310mm

Gewicht 6,65 Kg

698 €*

Steckdosenleiste

Edelstahl, direkt verdrahtet ohne
Dynamik limitierende Filter

Mit Excel Power 1,5m 998,00 €*

Basic 6-fach Steckdosenleiste. Kein "Blender", sondern ein bodenständiges Konzept im unauffälligen schwarzen Kunststoffgehäuse das klanglich überzeugt, und vielen weit teureren Leisten zeigt, wo der Hammer hängt 238,00 €*


* Alle Preise inkl. 19% gesetzl. MwSt. zzgl. Porto und Versandkosten