Spulen

Spulen Induktivitäten werden heutzutage abgesehen vom Lautsprecherbau selten eingesetzt. Was aber richtig Sinn machen würde, sind doch die Speichereigenschaften einer Drossel unübertroffen. Der klangliche Fortschritt den man erreicht wenn man zur Siebung im Netzteil zusätzlich Induktivitäten verwendet, ist enorm.

Bis jetzt waren wirkungsvolle Spulen jedoch immer groß und schwer, mal ganz abgesehen von der Höhe des Preises der dafür auf den Tisch zu legen war. Wir bieten zwei Versionen an, die auf Spezialferritkernen gewickelt sind, und dadurch geringere Ohmsche Widerstände bei kleiner Baugröße zulassen. 10 Henry bei einer Größe von 25x25x20mm und 18 Ohm Gleichstromwiderstand können sich sehen lassen. Es sind zwei Wicklungen mit jeweils 2Henry aufgewickelt, die in Reihe geschaltet dadurch dass sie übereinandergewickelt sind 10 Henry ergeben.

Die Strombelastbarkeit liegt bei 10mA bei Verwendung als 10Henry Spule, und erhöht sich auf 18mA wenn nur eine 2 Henry Wicklung gebraucht wird. Der Einsatz im Netzteil einer Röhrenvorstufe zum Beispiel bringt deutliche Verbesserungen mit sich, und auch zum entkoppeln einzelner Stufen eignet sich diese Spule bestens. 16,20€*

85 mH auf einem kleineren Körper von 15x15x12mm bei 28 Ohm Gleichstromwiderstand erlauben auch den nachträglichen Einbau in bereits bestehende Konzepte. Ursprünglich für den Einsatz in Filterschaltungen konzipiert, besitzt diese Spule einige Besonderheiten:

Sie ist über einen Kern abgleichbar, und sie besitzt einen Luftspalt um eine möglichst gute Temperaturstabilität zu gewährleisten. Es ist eine Grundwicklung aufgebracht, die auf Werte zwischen 65mH und 75mH abgleichbar ist. Eine zweite Wicklung ist auf diese aufgebracht, und je nachdem ob man sie phasenrichtig oder gegenläufig in Reihe zur ersten schaltet ergibt sich ein Regelbereich von 55mH bis 63mH oder von 76mH bis 86mH. Der Kernsatz ist nach dem Entfernen von zwei Klammern einfach zu trennen, so dass die Spule abgewickelt werden kann, um auf kleinere Werte zu kommen. Wir haben außerdem eine Tabelle erstellt, aus der man entnehmen kann, bei welchem Wert man sich pro Meter abgewickeltem Draht gerade befindet so dass Werte von 0 bis 55 mH problemlos abzuwickeln sind.

Diese Spule ist ideal für den Einsatz in aktiven Frequenzweichen wie sie in Klang&Ton 2/98 oder in Hobby Hifi 2/04 beschrieben werden, sowie zum Abblocken einzelner Verstärkerstufen in einer LC Kombination anstelle des Widerstandes einer RC Kombination.

Induktivitätsspule
85mH, 28 Ohm 15x15x12mm 7,80 €*
12 Henry, 18 Ohm, 10mA, 25x25x20mm 16,20 €*

Siebdrossel
KZ 16/0,8 Henry/23 Ohm 22,00 €*
KZ 17/1,1 Henry/29 Ohm 22,00 €*
NOS Telefunken KZ19/1.3Henry/42 Ohm 22,00 €*

* Alle Preise inkl. 19% gesetzl. MwSt. zzgl. Porto und Versandkosten